Wir sind frei

Wir sind Gemeinde

Wir gehören zum Bund Freier evangelischer Gemeinden, der mit über 450 zusammengeschlossenen Gemeinden den Status einer Körperschaft des öffentlichen Rechts (KdöR) hat. Freie evangelische Gemeinden wissen, dass sie nur ein Teil der weltweiten Gemeinde Jesu Christi sind. Deshalb arbeiten wir, wo dies möglich und sinnvoll ist, mit anderen Gemeinden zusammen – beispielsweise im Rahmen der Evangelischen Allianz.

Gemeinde ist eine verbindliche Gemeinschaft von Menschen, die in einer persönlichen Vertrauensbeziehung zu Jesus Christus stehen und dies gemeinsam leben. Gemeinde wird in der Bibel als „Leib Christi“ beschrieben, durch den Jesus Christus heute in der Welt erfahrbar wird. Deshalb bringen viele Gemeindemitglieder und Freunde der Gemeinde die ihnen von Gott geschenkten Gaben für Christus und die Menschen ein. Ihre bereitwillige Mitarbeit trägt erheblich zur vielseitigen Gestaltung des Gemeindelebens bei. Grundlagen, Orientierung und Ziele für unsere Gemeinde finden wir im Neuen Testament.

Unser Glaube

Die Bibel

Wir glauben, dass die ganze Bibel Gottes Wort ist, das auch heute gültig ist. Sie ist daher unsere Glaubensgrundlage. Sonderlehren lehnen wir ab.

Das Kreuz

Wir glauben, dass Jesus Christus, frei von jeder Schuld, als Opfer für unsere Schuld sein Leben am Kreuz hingegeben hat.

Jesus Christus

Wir glauben, dass Jesus Christus Gottes Sohn ist und als Mensch geboren wurde. Er ist somit gleichzeitig ganz Gott und ganz Mensch.

Gnade

Wir glauben, dass jeder, der seine Schuld vor Gott bekennt und Jesus Christus als Herrn annimmt, mit Gott versöhnt wird. Nicht aus eigenen Werken, sondern allein durch das Opfer Jesu.

Schöpfung

Wir glauben, dass Gott Himmel und Erde geschaffen hat und wir Menschen Gottes Existenz und Kraft an der Schönheit und Vielfalt seiner Schöpfung erkennen können.

Auferstehung

Wir glauben, dass Jesus Christus am dritten Tag nach seinem Tod am Kreuz auferstanden ist und jeder Christ durch ihn am ewigen Leben teilhaben darf.

Sünde

Wir glauben, dass jeder Mensch durch seine sündige Natur vor Gott schuldig ist und selbst bei größter Anstrengung immer wieder sündigt.

Liebe

Wir glauben, dass Gott jeden Menschen liebt und gerne eine persönliche Beziehung zu jedem Einzelnen haben möchte.

"Alle sind bei uns willkommen - denn die Gemeinde mit Gott macht da keinen Unterschied"

Gottesdienste und Termine

GEBETSABENDE & FRAUENGESPRÄCHSKREIS

Jeden Mittwoch um 18.00 Uhr, Gebetsabend in der "Alten Str. 6 - Felbecke"

Alle 2 Wochen dienstags um 10.00 Uhr Frauengesprächskreis


Gottesdienste

Sonntag 26 Juni um 11.00 Uhr: Bibelgespräch. Leitung hat Manfred Reaggel. (Alte Str. 6 in Felbecke)

Sonntag 26. Juni: Basiskurs der OASE-Gemeinschaft in Sundern/ Endorf

Basiskurs beginnt am:

Mittwoch 15. Juni 2022, Beginn 19.30 Uhr

Mittwoch  22. Juni 2022, Beginn 19.30 Uhr

Samstag / Sonntag der 25./26 Juni 2022, Beginn morgens mit Frühstück

Der Basiskurs ist vor vielen Jahren in der kath. Kirche in Paderborn als Grundkurs des Glaubens entstanden.

Samstag 2. Juli in der OASE-Sundern:

Einladung für einen Nachmittag mit Kennenlernen, Austausch , Lob und Dank an Jesus. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Beginn: 13.30 Uhr, Ende ca. 20.00 Uhr

Adresse: Im Stracken Hof / Endorfer Str. 22

 

Sonntag 10. Juli um 11.00 Uhr:

Gottesdienst in der Kapelle Felbecke. Predigt: Marlene Müller Thema: "Ein lästiger Stolz"

Sonntag 17. Juli um 11.00 Uhr: 

Bibelgespräch und Austausch. Leitung: Melanie Schmidt  (Alte Str.6 in Felbecke

 

Du möchtest mehr über uns erfahren?

Dann kontakte uns einfach. Wir freuen uns auf Dich

Gerne können Sie uns kontaktieren wenn Sie Lebens-oder Glaubensfragen haben. Soweit es in unserer Möglichkeit steht, helfen wir im diakonischen Bereich. Wie haben uns vor Gott zur Schweigepflicht verpflichtet.

Marlene Müller

Manfred Raeggel

Tel.: 0151 - 202 175 58
raeggel[at]feg-schmallenberg.de

Alte Straße 6
57392 Schmallenberg
www.feg-schmallenberg.de